Berry Raspberry und die 7 Top Stuttgarter Cocktailbars

Neben dem Drink der Woche, dem absolut leckeren Berry Raspberry, gibt es heute noch die sieben besten Stuttgarter Cocktailbars…

Stuttgarter Cocktailbars_Berry_Raspberry

Die Gartensaison ist in vollem Gange und die erste Himbeeren sind bereits erntereif, deshalb habe ich mir heute einen leichten Sommercocktail mit Himbeeren überlegt… den Berry Raspberry… Himbeeren, Ingwer, Vodka und Zironengras bilden den kraftreichen Körper des Cocktails, der durch das Auffüllen mit Mineralwasser locker und leicht daher kommt.

Stuttgarter Cocktailbars_Berry_Raspberry

Hier geht’s zum Berry Raspberry Rezept…

Berry Raspberry
 
Zutaten
  • ...für einen Drink
  • 13 Himbeeren, davon 3 für die Deko
  • 2 Stiele Zitronengras
  • ½ TL frischer geriebener Ingwer
  • 1 EL brauner Zucker
  • 70 ml Vodka
  • 2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • Eiswürfel
  • Mineralwasser
Zubereitung
  1. Himbeeren waschen und trocken tupfen.
  2. Zitronengras waschen und dörre Teile abziehen. Einen Stängel grob hacken, den anderen dritteln.

  3. Ingwer schälen und grob reiben
  4. Himbeeren, geschnittenes Zitronengras, Ingwer, Zucker, Vodka, Zitronensaft und Eis in einen Cocktailshaker geben und mixen.

  5. Den Drink in ein schönes Glas über Eiswürfel abseien und mit Mineralwasser aufgießen.
  6. Mit den restlichen Himbeeren und den Zitronengrasstielen dekorieren.

Und jetzt gibt’s meine versprochenen sieben Tops der Stuttgarter Cocktailsbars

Die Stuttgarter Cocktailbar „Fou Fou“

Das Fou fou ist für Liebhaber des guten Geschmacks eine Insel der Glückseligkeit mitten in Stuttgarts Rotlichtviertel: die etwas verruchte Bar mit ihren samtigen Loungesessel, silbernen Lüstern in der Stuttgarter Leonhardstraße bietet sowohl die beliebtesten internationalen Cocktail Standards an als auch über 50 Whiskys, seltene Gin- und Wodka-Sorten, aber wartet auch mit ständigen eigens kreierten Cocktails auf. Das Publikum hat klasse, weiß wie man das Leben genießt!
Glamouröser Charme längst vergangener Tage trifft hier auf den modernen Zeitgeist. Dazu wird Soul, Funk und Elektro kredenzt. Eine Smokers-Lounge steht ebenfalls zur Verfügung. Nicht erst seit seiner Vergrößerung durch das Botanical Affairs ist diese Bar  eine der Lieblingsbars im Stuttgarter Kessel… Qualität zahlt sich eben aus! Hier erwartet Dich ein ziemlich verrückter Haufen vor und hinter der Bar und alles an einem wundervollen Ort der Dich reichlich beschenkt und Dir einen ganz außergewöhnlichen Abend bereitet!

Mein Tipp: Das Fou Fou bietet erstklassige Gin Tasting an… Anmeldung erwünscht!

Die Bar „Schwarz Weiß“

In der SCHWARZ WEIß BAR wird der Cocktail noch zelebriert. Dazu gehört sie zu den zend besten Bars in Deutschland.
Die Schwarz Weiß bar ist Stuttgarts erster klassische Jazzcocktailbar. Hier legt man noch großen Wert auf kreative Rezepturen, absolut hochwertige Spirituosen und deren perfekte Inszenierung.
Die Bar ist mit ihren 26 Quadratmetern zwar nicht allzu groß, punktet aber mit den absolut krativen Cocktails, die preisverdächtig sind. Die ziemlich coole aber dennoch klassische Ausstattung vermittelt den Eindruck, man wäre gerade mitten in einem alten James Bond-Film und Jean Connery und Roger Moore kämen jeden Moment ums Eck. Die Bar überzeugt sowohl als klassische Jazzbar als auch durch die Inszenierung des perfekten Cocktails.  Hinter der Theke gibt es zudem eine Auswahl von über 200 Spirituosen. Hier können die Herren den Abend mit einer guten Zigarre und einem Glas Whisky ausklingen lassen. Aber auch die erstklassige Beratung zur Drink Auswahl ist hier nahezu perfekt.  Das klingt doch nach einem wunderbaren, ganz zauberhaften Abend.

Stuttgarter Cocktailbars_Berry_Raspberry

Das „Le Petit Coq“

Vor noch gar nicht so langer Zeit hat in Stuttgart eine feine aber sehr schnuckelige Cocktailbar eröffnet. Eineinhalb Jahren Planung lagen hinter dem Macher Ferro F. Ceylan bis seinen Traum von seiner eigenen Bar in Erfüllung ging. Und das hier viel Herzblut drin steckt merkt man. Neben den ganz klassischen Cocktails gibt es hier ausgefallene Drinks aus den 30er und 40er Jahren. Das große Faible zu dieser Zeit lässt sich auch ganz klar im Inneren erkennen: stilvoll gemusterte Tapeten, eine Theke aus dunklem Holz und ein edler Lüster an der Decke. Einige etwas ausgefallenere Zutaten werden hier noch selbst hergestellt wie z.B.  die Heidelbeer-Basilikum Infusion oder verschiedene Sirups… Lass Dich verzaubern und lass Dich mitreißen auf eine Reise rund um die Geschichte und Entstehung der klassischen Bar! Aber Vorsicht, die Bar ist immer ziemlich voll… und seit ein paar Tagen ist sogar ein neuer Außenbereich frisch eröffnet…

Die VOIR SKYBAR

Die Location mit dem wohl spektakluärsten Blick über Stuttgart bietet die Voir Skybar, in der achten Etage des Stuttgarter Bahnhofsturm…Nicht nur der Ausblick auf die Königsstraße, die Weinberge und den Fernsehtum sind erstklassig, sondern auch die Cocktails! Gut, die Drinks sind hier kein Geschenke, aber die Bar überzeugt mit ihrer Einzigartigkeit. Die Barkeeper sind hier eng in den Entwicklungsprozess der Drinks eingebunden und genau das macht das Geheimnis auch aus… Du bekommst top Kreationen aber natürlich werden hier auch alle Klassiker gemixt. Lass es Dir schmecken in der höchsten Cocktailbar Stuttgarts!

Die Stuttgarter Cocktailbar „WHITE / NOISE“

Das White /Noise ist eine Kombination aus der Bar WHITE und dem Club NOISE mitten im „Schwabenzentrum“, der Eberhardstraße – wie man den Platz hier vor langer Zeit einmal liebevoll genannt hat… Es kommt tatsächlich wieder Leben ins Viertel!
In der Bar sitzt man auf stufenartig aufgebauten Sitzmöglichkeiten oder im Freien auf Bänken. Hier ist chillen erwünscht, genauso wie der Genuss eines Feierabendbierchens. Seit einiger Zeit gibt es hier kontinuierliche Ausstellungen von verschiedenen Künstlern. Neu ist auch eine die Veranstaltungsreihe „Mitternachtskonzert“, hier erhalten Nachwuchsmusiker die Chance ihr Können bis um Mitternacht zu zeigen!
Ganz bald schon soll der schräg gegenüberliegenden Club NOISE für elektronische Feinkost sorgen. Unverbrauchten und innovativen DJ-Acts sollen hier verstärkt für die Unterhaltung der Gäste sorgen. Endlich mal wieder was Neues im Stuttgarter Nachtleben!

Das „LYSDORSS“

Das Lysdorss ist eine kleine, aber feine Bar iin Stuttgart und sie ist wirklich einzigartig.
Das Ambiente ist recht gemütlich trotz der düsteren Farbe an der Wand. Viele lauschige Couch-Ecken, silberne Lüster und passende Deko gibt es hier. Was gefällt oder nicht ist einzig und allein Geschmacksache… für die einen ist das alles kitschig, für die anderen urgemütlich. Die Musik die hier auf die Ohren kommt ist aus den 1960ern, 1970ern und 1980ern. Jeden Tag gibt es zwischen 21 bis 4 Uhr alle Cocktails für 6 Euro, Longdrinks für 5 Euro und Shorts und Wulle für 2,50 Euro. Im Angebot sind hier die Klassiker wie Cuba Libre, Margarita und Cairprinha, aber auch viele eigene Kreationen wie beispielsweise der Caramel,Tonic für 8 Euro. Alkoholfreie Cocktails sind ebenfalls im Angebot.

Stuttgarter Cocktailbars_Berry_Raspberry

Das „Kowalski“

Das Kowalski ist in Stuttgart schon fast eine Institution und ein sehr beliebter Electroclub, der aber eben auch als gemütliche Cocktailbar dient. Hier legen international angesehene DJs auf. Das Ambiente ist holzig, das mit einem edlen Anthrazit gemischt ist. Kletterpflanzen sorgen für den „Natural Effekt“ und man hat ein bisschen das Gefühl, Tarzan kommt gleich ums Eck, aber man fühlt sich gleich wohl in diesem Club. In der Bar gibt es viele selbst kreierte Cocktails angeboten und man merkt hier gleich, dass die Barkeeper hier vom Fach sind, die es verstehen ihr Publikum zu Unterhalten. Allein deswegen lohnt sich bereits ein Besuch. Gemütliche Sofaecken, in denen gechillt und Cocktails geschlürft werden können gibt es hier genügend. Dazu gibt’s coole Electro-Mukke auf die Öhrchen. Platz ist ausreichend vorhanden: Bis zu 500 Leute passen in den Club. Zudem bietet der Club eine schöne Terrasse, auf der man sich auch ohne Musik im Hintergrund gut unterhalten und dazu einen Cocktail genießen kann.

Die „o.T. Bar Lounge“ im Cube

Mega Cocktails mit bester Aussicht gibt’s in der o.T. Bar Lounge, in der obersten Etage des Kunstmuseums. Neben absolut leckeren Cocktails kannst Du hier den weiten Blick über den Stuttgarter Schlossplatz genießen. Tagsüber kannst Du hier ein Käffchen genießen und ab ca.  16 Uhr verwandelt sich die Location dann in eine Lounge. Die Cocktailkarte ist hier gigantisch. Du kannst aus sage und schreibe 150 Cocktails und 300 Spirituosen auswählen… ein Wunsch bleibt hier sicherlich nicht offen!
Im Winter gibt es hier zusätzlich an jeden Donnerstag ab 20 Uhr Live-Musik. Ein tolles Plätzchen für ein After Work Cocktail mit den Kollegen.

Stuttgart Cocktailbars gibt es aber noch mehr…

Stuttgart hat was die Barszene angeht schon einiges zu bieten und hat tolle Cocktail-Adressen im Angebot. Für diejenigen für die es schick und exklusiv sein soll und für es nicht ganz so wichtig ist aufs Geld zu schauen, sind noch folgende Bars interessant

Sooo, nun bist Du erst mal versorgt mit einem mega leckeren Drink und den besten Cocktailbars der Stadt…

Stuttgarter Cocktailbars_Berry_Raspberry

Hier gibt es noch weitere leckere Cocktails von mir

Ich wünsche Dir eine ganz tolle Woche und bis bald

Deine Julia

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*