Grilltomaten in Basilikum Öl gegart: Die wohl einfachste und leckerste Grillbeilage ever!

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Grilltomaten in Basilikum Öl – was sonst zum Grillen!

Ist das nicht großartig, die Abende werden länger, die Sonne kommt immer öfter und der Grill wird zum Mittelpunkt des Kochvergnügens… ich liebe es im Sommer meine Terrasse in Beschlag zu nehmen und sie zu einem zusätzlichen Zimmer zu erobern… in dieser Zeit bleibt die Küche meistens kalt.

Grilltomaten in Basilikum Öl

Auch unter der Woche nach der Arbeit ist es ganz wunderbar einfach den Grill anzuwerfen und diesen mega leckeren Geschmack des Fleisches, Gemüses, Schafskäses oder what ever zu genießen.
Doch manchmal ist mein Feierabend nicht ganz so früh und ich habe nicht all zuviel Zeit für die Vorbereitung.

Der Herr des Hauses schmeißt schon mal den Kohleköcher an und bis die Holzkohle durchgeglüht ist muss der Rest am Start sein 🙂

Grilltomaten in Basilikum Öl

Dieses Rezept mit den Grilltomaten in Basilikum Öl ist schon ziemlich alt, d.h. ich kenne es schon ewig.
Es gab es oft zu Hause zum Grillen, weil sich problemlos eine relativ große Menge, relativ einfach herstellen lässt und mega lecker ist das auch.
Ich dachte zunächst, dass das Rezept zu einfach ist für den Blog, aber genau das ist es doch was gutes Essen ausmacht…

Es gibt was Neues

Und dieses Rezept ist gleichzeitig auch das Kick off Gericht für eine neue Blog Kategorie „easy  & peasy Blitzrezepte“.

Eine Cocotte sollte jeder besitzen

Also, das Rezept der Grilltomaten in Basilikum Öl ist wirklich einfach. Das einzige was Du für dieses Rezept brauchst, ist eine feuerfeste Form oder noch besser eine Cocotte… ich liebe diese kleinen Gusseisernen Töpfchen von Staub… so hat jeder sein eigenes.  Natürlich kannst Du auch eine größere Cocotte dafür verwenden, dann kannst Du bei einem Grillabend mit Freunden die ganze Meute damit versorgen  :).
Die Cocotte eignet sich ganz wunderbar dafür, denn die Hitze verteilt sich ziemlich gleichmäßig und die Grilltomaten in Basilikum Öl können sehr gleichmäßig in dem Öl ziehen…  Du wirst dieses Rezept lieben… es ist sooooo einfach und soooo genial…

Grilltomaten in Basilikum Öl

So, hier geht es zum Rezept…

Grilltomaten in Basilikum Öl
 
Zutaten
  • …für 1 Person
  • 8 Cocktailtomaten
  • 3 Zweige Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8-10 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren.
  2. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und von den Zweigen abzupfen und ganz grob mit dem Messer hacken.

  3. Knoblauch schälen und kleinschneiden.

  4. Tomaten in die Cocotte geben, Knoblauch und Basilikum dazu und gut mischen.
  5. Dann alles mit dem Olivenöl übergießen, salzen und pfeffern. Deckel drauf und für ca- 15 – 20 Minuten auf den Grill.

  6. Die Tomaten garen in dem Basilikum Öl ohne das Öl aufzusaugen. Sie werden einfach wunderbar und das Basilikum Öl kannst Du entweder mit dem Brot tunken oder es abkühlen lassen und an den nächsten Salat geben…

Für mich ist diese ganz klassische Mischung mit Tomate und Basilikum Öl der absolute Knaller…

Grilltomaten in Basilikum Öl

Tipp

Diese Beilage ist natürlich mega variabel. Du kannst das Ganze auch mit Rosmarin und Oregano anstatt mit Basilikum Öl würzen. Du könntest zu den Tomaten noch Zucchini geben oder alles was Dir noch dazu einfällt.

Und jetzt wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Ausprobieren… spontan bei Drei und ruckzuck fertig.
Hau rein und lass es Dir schmecken 🙂

Verrate mir doch Deine liebste Grillbeilage… vielleicht ist es ein Salat oder auch Grillgemüse?
In den Kommentaren hast Du die Möglichkeit dazu…

Und wenn Du jetzt noch einen leckeren Cocktail dazu brauchst, dann mal los…
Hier gibt es ganz wunderbare Rezepte dazu

Lass es Dir gut gehen und bis bald

Deine Julia

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*