Buchweizensalat mit Bohnen, Avocado & Mais…locker & leichter

An manchen Tagen muss es einfach mal was schnelles und leckeres geben oder?Rezepte die beinahe schon lächerlich einfach sind, dazu noch lecker schmecken sind doch perfekt oder?
Mein easy & peasy Buchweizensalat mit Bohnen, Avocado & vielen weiteren leckeren Zutaten, dazu viele frische Kräuter gehört da absolut dazu.

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocados & Mais

Vielseitiger Buchweizen

Kennst Du Buchweizen in Form von Salat?
Er ist super einfach zu verwenden und absolut lecker als Salat.

Das nussige Arome von Buchweizen, der knackigen Maiskörner dazu die cremigen Avocados und frischen Kräuter, machen diesen Salat zu einem absoluten Leckerchen.

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocados & Mais

Diese Buchweizen Bowl steht easy & peasy in knappen 30 Minuten auf dem Tisch, lässt sich wunderbar einpacken für ein leckeres Mittagessen im Büro, zum Grillen oder zu einem schönen Picknicken im Park.  Dazu wirst Du mit vielen essenziellen Aminosäuren versorgt und Du bist lange satt… ein absolutes „Powerpaket“.
Das tolle an diesem Salat ist aber, dass er am zweiten Tag eigentlich noch viel besser schmeckt…

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocados & Mais

Dieser Salat ist ein absoluter Tausendsasser…

…und es verwundert auch nicht, er lässt sich richtig gut vorbereiten, schmeckt warm und kalt und passt zu fast allem oder besser gesagt, alles passt zu ihm.

Selbst die Zutaten lassen sich ganz einfach austauschen… magst Du keinen Mais, kein Problem!, tausche ihn aus mit Zucchini, Gurke, Karotte, Paprika oder what ever…  Deiner Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocados & Mais

Noch besser wird das Ganze, wenn Du den Maiskolben vorher grillst. Das bringt zusätzliche Aromen in diesen eh schon leckeren Salat.

Was Buchweizen ist und was Du mit ihm alles anstellen kannst, habe ich hier schon mal geschrieben.

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocados & Mais

Soooo, nun aber zum Rezept: Vielseitiger Buchweizensalat mit Bohnen, Avocado & Mais

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocado & Mais
 
Zutaten
  • …für 4-6 Portionen
  • 250 g Buchweizen
  • 200 g schwarze Bohnen gekocht
  • 1 Avocado
  • 1 Bio Zitrone, Saft und Abrieb
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Maiskolben oder Mais aus der Dose
  • 2 - 3 kleine Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Petersilie
  • ½ Bund Basilikum
Zubereitung
  1. So geht’s
  2. Am Vortag die schwarzen Bohnen einweichen (sie sollten mindestens 8 Stunden eingeweicht sein).

  3. Am nächsten Tag Buchweizen in der doppelten Menge Salzwasser aufkochen und 10 Minuten bei niedriger Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen, danach abgießen und ausdampfen lassen.

  4. Die Bohnen und den Maiskolben ebenfalls in Salzwasser kochen.

  5. Anschließend die Körner vom Maiskolben schneiden.

  6. Die Karotten und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken.

  7. EL des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und darin die Karotten-, Zwiebelwürfel sowie den Mais bei mittlerer Hitze 5 Minuten anschmoren. Gegen Ende den Knoblauch dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Kumin abschmecken.

  8. Kräuter waschen und fein hacken, Avocado würfeln und Cocktailtomaten vierteln.

  9. Zum Schluss werden alle Zutaten in einer großen Schüssel gut vermischt und mit dem Zitronensaft, Olivenöl, Salz & Pfeffer abgeschmeckt.

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocados & Mais

Zum Weiterlesen hab ich das hier für Dich:

Buchweizensalat mit Bohnen, Avocados & Mais

Sooo, für heute war’s das mal wieder und wir lesen uns die Tage wieder…

Liebe Grüße

Julia

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Bitte teile Ihn!

Schreib hier Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*