Jede Kleinigkeit ist hier eine süße Sünde wert!

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Confiserie Lauenstein entstanden und enthält Werbung.

Anders als Trude Herr in ihrem Song, will ich lieber Schokolade als einen Mann… eine die ich Küssen und genießen kann 🙂

Sommer und Schokolade können sich ja einige Menschen nicht so richtig vorstellen.
Wie wunderbar das Ganze funktioniert, zeige ich Dir heute… denn meiner Meinung nach ist hier allein die Sorte und gute Qualität ausschlaggebend.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Cocktails & Praliné: Sommer, Sonne, Schokolade

Ich möchte nie nicht und schon gar nicht im Sommer an lauen Sommerabenden auf Schokolade verzichten, wo kämen wir denn da hin 🙂

Die Trüffel und Schokoladen der Confiserie kenne ich schon seit Jahren, vor allem wegen Ihrer klassischen Trüffel. Aber die Manufaktur hat auch eine ganz wunderbare Sommer Edition im Angebot.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Es gibt unglaublich leckere Sorten wie Limoncello-Trüffelcreme, Schwarzwälder Kirsch, Waldmeister, Erdbeer-Pfeffer, Pina Colada, Matcha Tee mit Limette, Kir Royal, Jamaika Rum, Ingwer-Limette, Pink Marc de Champagne undHot Orange Apricot.
Einfach lecker… ich glaube, Dir läuft auch schon ein bisschen das Wasser im Munde zusammen oder 🙂

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Die Sommerzeit ist einfach zu wunderbar, um auf Schokolade zu verzichten.
Genießen wir nicht alle die Zeit im Freien?
Zeit in der Natur, mit der Natur… der Garten ein weiteres Zimmer zum Durchatmen, Wohlfühlen und Party feiern…
Der Grill glüht und die Sommercocktails reihen sich ein… ob mit oder ohne Alkohol ist reine Geschmackssache.

Cocktails & Schokolade, geht das?

Und genau das ist heute mein Thema: Cocktails und Schokolade… für mich eine ganz tolles Zusammenspiel und eigens dafür habe ich Dir einen ganz wunderbaren Cocktail mitgebracht.
Cocktails und Schokolade… ein ganz wunderbares Thema… Geht nicht?
Na dann pass mal auf 🙂

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Bis vor ein paar Jahren dachte ich auch: Früchte und Schokolade?
Nee, will ich nicht… ich bin Puristin… Schoki ist Schoki ist Schoki… aber ich wurde eines Besseren belehrt… zum Glück 🙂

Foodpairing

Viele Gourmets schwärmen geradezu bei bestimmten Lebenssmittelkombinationen, wie Rotwein und Käse, Tomate und Basilikum, Spargel und Erdbeeren …
Aber es gibt bei weitem noch viel interessantere Vereinigungen wie Schokolade und Bergkäse, Lamm mit Schokoladensauce und Leberpastete mit Jasminblüten.
Dieser relativ neue Trend, der übrigens in der Sternegastronomie gar nicht mehr so neu ist, nennt sich Foodpairing.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Whisky & Schokolade

Ein großes Trendthema ist bereits seit einiger Zeit Whisky und Schokolade.

Whiskyfans sind ja bekannt dafür, einen besonderen Gaumenkitzel zu mögen (wie sonst könnte man einen Lagavulin trinken, der schmeckt als leckt man an einem Stück Holzkohle *lach* ok ok, ich krieg mich wieder ein :). Die Welt ist eben bunt… zum Glück.

Bei Whisky Tastings, bei denen es darum geht, dem Whisky seine feinsten Geschmacksnuancen zu entlocken, sie miteinander zu vergleiche, sie zu pushen oder neue Kombinationen herauszufinden, wird man neben einem einfachen Wasser und Brot auch ein Stück Schokolade dazu reichen. Schokolade und Whisky ist eine ganz wunderbare Vereinigung.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Seinen Lieblingswhisky mit einem Stück Lieblingsschokolade zu perfektionieren ist das reinste Vergnügen, das sich mittlerweile sehr viele Kennerinnen und Kenner gönnen.

Dass das Thema ein Trendthema ist lässt sich sehr leicht erkennen, wenn man sich das Seminarangebot  zum Thema „Whisky und Schokolade“ verschiedenster Veranstalter anschaut. Welche Schokolade passt zu welchem Whisky – Das ist dabei die zentrale Frage und führt aufgrund der bekanntlich unterschiedlichen Geschmäcker zu oft kontroversen Diskussionen.

Und jetzt nochmal zurück zu meinem Thema Cocktails & Schokolade.
Geht nicht – gibt’s nicht in meinem Wortschatz…

Cocktails & Praliné: Ein absolutes Traumpaar und eine nahezu perfekte Symbiose

An diese Worte wirst Du Dich noch erinnern…

Deshalb starte ich heute neben meiner neuen Kategorie „Drink der Woche“ noch das zusätzliche Thema „Drinks & Schokolade“

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Let’s Go…

Den Auftakt macht eine Kombination aus Roasted Thyme Limoncello Sour mit einem Trüffel aus weißer Schokolade, gefüllt mit köstlicher Limoncello-Trüffelcreme aus dem Hause Lauenstein.

Weiße Trüffel mit Limoncellocreme

Diese Trüffel sind perfekt für den Sommer und verbinden das zarte Vanillearoma der weißen Schokolade, mit der wunderbar frischen und leicht daherkommenden Limoncello-Trüffelcreme… Für die handgemachte Manufakturschokolade verwendet die Confiserie nur die edelsten Zutaten. Die Schokolade hat einen Kakoanteil von 34 %… ein Stück davon und Du bist im Himmel…

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Ich habe lange überlegt wie ich den frischen Geschmack der Limoncello-Trüffelcreme und das zarte Vanillearoma am besten kombinieren kann…

Gut, meine Gin Leidenschaft kennst Du mittlerweile, also wär das schon mal geklärt 🙂
Mein Hochbeet quillt gerade über mit frischen und wunderbaren Kräutern, die ich aus dem letzten Italienurlaub mitgebracht habe, also Kräuter müssen auch rein, Limoncello gerne auch und schon war die Idee geboren…

Hier nun mein Vorschlag für die erste Folge „Dinks & Schokolade“

„Roasted Thyme – Limoncello Sour tanzt mit Mister Limoncello Trüffel einen engen Blues und verzaubert die Welt“

Bevor es das Rezept gibt, noch ein paar Takte zu dem Cocktail…

Gute und alte Cocktails verschwinden ja Gott sei Dank nie so ganz. So kann man beim Gin Sour sagen, er erlebt gerade ein kleines Revival und zu verdanken ist das wohl dem Running Star Gin. Sicher kennst Du auch einige Sour Cocktails oder Klassiker wie Whisky Sour oder eben dem Gin Sour… ohne viel Firlefanz einfach lecker…

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Aber manchmal darf es ja auch ein wenig ausgefallener sein, deshalb habe ich für Dich heute eine etwas ausgefallenere Variante eines Roasted Thyme Sour, eine mit Limoncello. Der Drink bringt einige interessante Ingredienzen ins Glas, wie Apfel, gerösteter Thymian und Limoncello.

Dass man für einen mega Cocktail frische Zutaten verwendet und das für einen Cuisine Style-Cocktail noch wichtiger ist versteht sich von selbst oder?
Und zu exklusiven Praliné mit Limoncello-Trüffelcreme der Confiserie Lauenstein, gibt es heute auch diesem exklusiven Roasted Thyme – Limoncello Sour für Dich mit frischen und guten Zutaten
Diese Cocktail-Kategorie schreit geradezu nach frischen Zutaten, außerdem ist ein kleinwenig Übung mit Ausprobieren angesagt, aber es lohnt sich hier absolut und er wird sicher in Deine Top den der liebsten Cocktails kommen.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Noch ein Unterschied beim Roasted Thyme – Limoncello Sour: Gegenüber anderen Cocktails die geshakt werden, ist das Zusammenspiel aus Dry und Wet Shake hier sehr wichtig und essentiell.
Für den Dry Shake werden die Zutaten zunächst in einen Shaker ohne Eis (!) gegeben. Grund dafür ist, dass sich so das Eiweiß besser mit den anderen Zutaten verbindet.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

So, nun zum Rezept

Roasted Thym Limoncello Sour
 
Zutaten
  • …für ein Glas Roasted Thyme – Limoncello Sour
  • 5 cl Gin
  • 1 cl Zuckersirup
  • Eiweiß von 1 Ei
  • 2,5 cl Limoncello
  • ¼ Apfel
  • 1,5 cl Frischer Zitronensaft
  • Thymian-Zweig
  • Eiswürfel
Zubereitung
  1. Gib den Gin, den Zuckersirup, das Eiweiß, den Limoncello, ⅛ des mit Schale grob gewürfelt Apfels und dem frisch gepressten Zitronensaft in den Shaker geben.
  2. Thymian-Zweig sehr kurz mit einem Feuerzeug anrösten und ebenfalls in den Shaker geben. Anschließend alles kräftig schütteln… Shake it Baby. 🙂

  3. Danach gibst Du in den Shaker zu den bereits gemixten Zutaten, Eiswürfeln und gibst nochmal alles beim shaken.
  4. Danach füllst Du alles in einen vorgekühlten Tumbler, der bereits mit frischen Eiswürfel gefüllt bereit steht. Vorsicht: diesen Cocktail musst Du doppelt abseihen, d.h. neben dem üblichen Shakersieb einfach noch durch ein feines Küchensieb ins Glas gießen.
  5. Dekoriert wird das Ganze am Ende mit dem restlichen Apfel und einem Thymianzweig.

  6. Cin Cin!

Wenn der Cocktail fertig ist, richtest Du dazu die leicht gekühlten Praliné mit der Limoncello-Trüffelcreme dazu, beides im Wechsel genießen und Du wirst es lieben…

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Jetzt habe ich schon ziemlich viel über den Trüffel mit Limoncello gesprochen, aber WER ist Lauenstein überhaupt und WAS machen sie und vor allem WIE machen sie es?

Die Lauenstein Confiserie – Qualität ist das beste Rezept

Die Confiserie ist der Inbegriff für höchste Trüffel-, Pralinen-und Schokoladenkompetenz.
In dieser Manufaktur versteht man noch die alte, traditionelle Kunst der einzigartigen Handarbeit.
Die kleine Trüffel- und Pralinen Kunstwerke werden hier noch mit viel Liebe zum Detail geschaffen.

Lauenstein heißt höchste Qualität und die Liebe zum perfekten Genuss

Die Reinheit der Rohstoffe, das Wissen um die alten, überlieferten Rezepturen, das Gefühl für Form und Perfektion, all das bringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer täglich Arbeit immer wieder mit viel Leidenschaft ein, um diese köstlichen kleinen Kunstwerke herzustellen. So werden die filigranen Verzierungen noch heute von Hand aufgemalt, ähnlich wie bei der Porzellanmalerei.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Die Confiseure der Lauenstein Confiserie sind echte Experten auf ihrem Gebiet. Sie kennen den Rohstoff Schokolade bis ins letzte Molekül und wissen genau, welche schonende Verarbeitung zum besten Ergebnis führt.

Diese klitzekleinen Süßigkeit aus absolut hochwertigen Rohstoffen hat Kultcharakter und vor allem Charisma aber eines ist sicher, sie ist geschmacklich galaxienweit entfernt von Massenprodukten wie Milka & Co und für mich somit ein Genussmittel der Extraklasse.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Mittendrind statt nur dabei

In der gläsernen Manufaktur gewährt die Manufaktur exklusive Einblicke auf die aufwendigen Handgriffe der Schokoladenherstellung.
Aber nicht nur das: Als probierfreudiger Besucher darfst Du selbst in die Rolle eines Chocolatiers schlüpfen und Deine eigenen Pralinen gestalten. Wie wunderbar ist das denn?

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Tradition, Können und Erfahrung sind das große Geheimnis der Confiserie Lauenstein

Seit nun fast 50 Jahren stellt die Confiserie, im nördlichen Frankenwald am Fuße der Burg Lauenstein, ihre edlen Trüffel- und Pralinenspezialitäten nach alt überlieferten Rezepturen und in Handarbeit her und ich wünsche mir, dass das noch ganz lange so ist.

Und damit Ihr auf den Geschmack kommt, darf ich in Zusammenarbeit mit der Lauenstein Confiserie drei Sommerschokoladen Überraschungspakete im Wert von 25,00 Euro verlosen.

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Das Gewinnspiel startet mit der heutigen Veröffentlichung, 22.6.2017, um 8:00 meines Instagrambeitrags auf meinem Instagram Account und endet am 26.06.2017, um 23:59 Uhr. Also, los geht’s!

Alles was Du dafür tun musst ist folgendes…

  • folge der Lauenstein Confiserie auf Instagram
  • like das Gewinnspiel-Posting bei zartbitter & zuckersüss auf Instagram
  • hinterlasse einen Kommentar indem Du die folgende Frage beantwortest „Welche Schokolade müsste Deiner Meinung nach erfunden werden?“

Schon bist Du im Lostopf!!!

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen und den Datenschutzhinweisen.

Die Gewinner werden am 27.6.2017 gezogen und benachrichtigt.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück und drück Dir die Daumen!

Roasted Thym Limoncello Sour und Limoncello Trüffel Lauenstein

Ganz viele liebe Grüße und bis bald

Deine Julia

6 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    bin ja eigentlich nicht so der Über Schoki Fan, aber die Bilder sehen einfach wieder zum reinbeißen aus!

    LG Ferenc

    • Hey Ferenc, da freu ich mich aber total. Danke für die Blumen 🙂 die Schoki ist aber auch echt der Knaller… LG Julia

  2. Guten Morgen liebe Julia, deine Fotos sind super schön, deine Idee, die Trüffel mit diesem Drink zu kombinieren absolut klasse. Ich weiß, was ich schon am Wochenende ausprobieren werde! Danke für diese Anregung – und diesen köstlichen Augenschmaus!

    Liebe Grüße in den Sommer – Sabine

    • Liebe Sabine, ganz herzlichen Dank für Deine Rückmeldung… bin sehr gespannt was Du zu dem Cocktail sagst und wie er Dir schmeckt 🙂 LG Julia

  3. Also ich esse auch im Sommer gern Schokolade 😉 Die Pralinen sehen auf jeden Fall richtig lecker aus!
    Die Fotos sind wirklich superschön!

    • Hey Yvonne, na dann sind wir schon zwei 🙂 leich gekühlt finde ich sie am Besten… vielen Dank auch für Deine Rückmeldung zu den Fotos… LG julia

Schreib hier Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*